Zell

Zells Stadtchef tritt ab: Was nach zehn Jahren Hans Schwarz bleibt

Zehn Jahre im Amt müssen einmal genug sein, meint der scheidende Zeller Stadtbürgermeister Hans Schwarz, der am Samstag, 25. Mai, seinen 72. Geburtstag feiert. Zwei Wahlperioden lang hat er der Schwarze-Katz-Stadt seinen Stempel aufgedrückt – oder es zumindest versucht, denn es gab unter seiner Rigide einige Höhen und Tiefen. Die RZ hat ihn getroffen und mit ihm auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt.

Daniel Rühle Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net