Plus
Zell

Zeller Marienburg: So geht es mit dem Gebäudekomplex weiter

Von Ende des Jahres 2023 an wird sich die kirchliche Jugendarbeit im Bistum Trier nicht mehr auf der Marienburg im Zeller Hamm und im Haus Sonnental in Wallerfangen (Saarland) abspielen. Sie wird ins ehemalige Kloster Himmerod verlagert. Doch soll das Kirchengebäude der Marienburg selbst weiterhin kirchlich genutzt werden.

Von David Ditzer
Lesezeit: 2 Minuten
Und: Das Bistum, die Kommunen im Zeller Hamm und Vertreter der Interessengemeinschaft ProMarienburg wirken zusammen, damit auch die anderen Gebäude und das Gelände um das weithin sichtbare Ensemble künftig sinnvoll genutzt werden. Ein mehrstufiges Vergabeverfahren soll zu diesem Ziel (die RZ berichtete) führen. Dieses hat allerdings noch nicht begonnen, teilt ...