Archivierter Artikel vom 15.03.2016, 16:20 Uhr
Plus
Zell-Merl

Zandtstraße in Merl soll bald erneuert werden

Möglicherweise schon im Frühsommer wird der Ausbau der Zandtstraße im Zeller Stadtteil Merl beginnen, von der Einmündung L 199 bis zur Rohrgasse. Mehrheitlich hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Straße bituminös ausbauen und talseitig mit einem bis zu vier Zentimeter hohen Bordstein versehen zu lassen. Weil's aus ihrer Sicht behindertenfreundlicher wäre, favorisierte die SPD-Fraktion eine Halbschalenrinne anstelle eines Bordsteins. Für diesen Vorschlag fand sie keine Mehrheit.

Lesezeit: 2 Minuten