Archivierter Artikel vom 18.01.2020, 16:09 Uhr
Mesenich

Wirtschaftswege statt Umleitungen: Autofahrer ignorieren Absperrungen in Mesenich

Seit November 2018 laufen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Mesenich. Mittlerweile ist die Straße weitgehend fertig, Deckschicht, Parkplätze, Bushaltestelle und Hofzufahrten müssen noch fertiggestellt werden. Bis dahin bleibt die Landesstraße 98 gesperrt. Doch offenbar weigern sich zu viele Autofahrer, die bestehenden Umleitungen zu nutzen und „fahren uns die Wirtschaftswege kaputt“, sagt Peter Serwazi, Bürgermeister der Moselgemeinde.

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net