Archivierter Artikel vom 22.06.2020, 17:43 Uhr

„Wir werden sicher den von der Bistumssynode eingeschlagenen Weg weitergehen, aber natürlich auch drauf achten, dies mit dem Kirchenrecht und den Vorgaben aus Rom in Einklang zu bringen.“

Dekanatsratsvorsitzende Beate Kolb

Von Dekanatsratsvorsitzende Beate Kolb