„Wir betrachten die Pandemieentwicklung mit großer Sorge. Es steht eine vierte Welle vor uns, vor der wir unsere Schülerinnen und Schüler schützen wollen.“

Gymnasium-Schulelternsprecher Achim Mohr

Von Gymnasium-Schulelternsprecher Achim Mohr