Archivierter Artikel vom 29.01.2015, 17:04 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Winter setzt dem Cochem-Zeller Arbeitsmarkt zu

Der Winter sorgt für einen starken Anstieg der lokalen Arbeitslosenzahlen. Ende Januar waren im Kreis Cochem-Zell 1753 Menschen ohne Job, das sind 390 mehr als vor vier Wochen. Mit einem Plus von satten 28,6 Prozent weist Cochem-Zell den höchsten Anstieg unter den rheinland-pfälzischen Landkreisen bei den Arbeitslosenzahlen im Januar auf. Die Arbeitslosenquote klettere um 1,2 Prozentpunkte auf 5,3 Prozent. Damit liegen die Arbeitsmarktdaten allerdings noch unter denen des Vorjahres. Im Januar 2014 waren noch 50 Menschen mehr ohne Beschäftigung, die Quote betrug damals 5,5 Prozent.

Lesezeit: 2 Minuten