Archivierter Artikel vom 13.08.2011, 12:21 Uhr
Plus
Moselkern

Wie Rüdiger Lancelle den Schicksalstag erlebt hat

Heute vor 50 Jahren wurde in Berlin die Mauer gebaut, die bis 1989 die Stadt teilte und viele Menschen das Leben kostete, weil sie in die Freiheit fliehen wollten. Der Moselkerner Rüdiger Lancelle lebte damals in Berlin, er erlebte diese Zeit hautnah und erinnert sich an diese aufregenden Stunden:

Lesezeit: 4 Minuten