Archivierter Artikel vom 13.09.2017, 17:32 Uhr
Plus
Zell

Wie die VG Zell kleine Grundschulen stärkt

Im Kampf um den Erhalt der kleinen Grundschulen in Alf und Pünderich fährt die Verbandsgemeinde (VG) Zell zweigleisig: Ein auf Zahlen, Daten, Fakten und wohlformulierten Argumenten beruhendes Konzept zu deren Fortbestand hat der VG-Rat jüngst schon einstimmig (bei drei Enthaltungen) auf den Weg in Richtung Schulbehörde gebracht. Ebenso einstimmig votierten die Ratsmitglieder zuvor dafür, an den Grundschulen Alf, Bullay, Pünderich und Mittelstrimmig die Betreuungsangebote für den Nachmittag (Betreuende Grundschule) auszuweiten. Das gilt selbst dann, wenn die von der ADD festgesetzte Mindestzahl von acht Kindern für das Zusatzangebot nicht erreicht wird.

Von David Ditzer Lesezeit: 2 Minuten