Archivierter Artikel vom 02.06.2018, 07:30 Uhr
Plus
Zell

Wie der gleiche Tritt Radler vom Trott befreit: Zwei Zeller schwärmen vom Tandemfahren

Für Marlene (63) und Walter Hoff (64) beginnt die große Entschleunigung, sobald sie in die Pedale ihres Tandems treten. Insgesamt haben die beiden Zeller seit dem Jahr 2002 rund 23.000 Kilometer auf dem Doppelfahrrad zurückgelegt und möchten keinen Meter davon missen. Walter Hoff schwärmt: „Es sind schöne Erlebnisse, die wir damit verbinden, weil sich alles so tief einprägt durch die relative Langsamkeit gegenüber dem Autofahren.“ Doch bevor die beiden Eheleute beim ersten „Tandem.Treffen.Mosel“ eine Führungsrolle übernehmen, sprachen sie mit der RZ auch über die Herausforderungen des Tandemfahrens. Das sind beileibe nicht wenige, doch sie sind für jeden leidlich Fitten zu bewältigen.

Von David Ditzer Lesezeit: 3 Minuten