Archivierter Artikel vom 29.10.2018, 16:59 Uhr
Plus
Zell

Werkstatt fertig: Damit der Feuerwehr nicht die Luft ausgeht

Sie retten Leben, wenn es brennt: Gemeint sind nicht nur die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr, sondern vor allem auch die notwendigen Atemschutzgeräte. Damit im Notfall der Träger der Maske sicher und gefahrlos arbeiten kann, müssen die Atemschutzgeräte nach jedem Einsatz gewartet werden.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten