Archivierter Artikel vom 19.06.2018, 17:13 Uhr

Weitere Proteste

Auch in den nächsten Tagen stehen Proteste in Büchel an. Vom 1. bis 8. Juli ist eine weitere Aktionswoche, am 7. Juli wird es einen kirchlichen Aktionstag mit dem EKD-Friedensbeauftragten geben.

Und vom 10. bis zum 18. Juli sind ein Internationales Jugendcamp und ein Internationales Aktionscamp in der Nähe des Fliegerhorstes Büchel geplant. Neben diesen größeren Aktionen gibt es auch immer wieder kleinere Protestaktionen von Gruppen oder Personen. Die Aktionen enden wie in den vergangenen Jahren mit einem Fasten an den Hiroshima- und Nagasaki-Gedenktagen Anfang August.