Ernst

Weinautomat an der Mosel: In Ernst gibt es jetzt gute Tropfen auf Knopfdruck

Der Automat zwischen der Metzgerei Schinnen und dem Moselland Museum erregt Aufmerksamkeit. Ganze Gruppen von Wanderern und Urlaubern bleiben davor stehen und schauen sich die Auswahl an. 26 verschiedene Weine stehen hier gekühlt bereit – und Traubensaft. Am Rand eines kleinen Wingerts hat Familie Lönartz, die in Ernst das Weingut Lönartz-Thielmann betreibt, einen Weinautomaten aufgestellt. „Wir haben uns umgeschaut, es scheint der erste Automat in der Region zu sein“, sagt Florian Lönartz, der die Idee für diese Form des Weinverkaufs auf einer Reise aufgeschnappt hat. Ein Modell der Zukunft?

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net