Archivierter Artikel vom 10.12.2014, 17:39 Uhr
Beilstein

Weihbischof sagt Hilfe auch für Flüchtlinge zu

Im Rahmen seiner Visitationsreise durchs Dekanat Cochem traf sich der Trierer Weihbischof Jörg Michael Peters in Beilstein mit Kommunalpolitikern des Kreises. Hoch über der Mosel im Klostercafé sprach er über kirchliche und kommunale Arbeit für die Menschen der Region mit Landrat Manfred Schnur und den Bürgermeistern Helmut Probst (VG Cochem), Albert Jung (Kaisersesch), Karl-Heinz Simon (Zell), Alfred Steimers (Ulmen) sowie Dechant Ernst-Walter Fuß, seinem Stellvertreter Paul Diederichs und Dekanatsreferentin Dietlinde Schmidt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net