Archivierter Artikel vom 13.10.2016, 11:41 Uhr
Plus
Cochem

Wegen Ohrfeige gibt es Haftstrafe auf Bewährung

Eigentlich haben zwei junge Männer ihren Streit um ein abhandengekommenes Handy am Rosenmontag, bei dem der eine dem anderen ins Gesicht schlug, bereits beigelegt. Der Angeklagte wäre womöglich mit einem Strafbefehl davongekommen, wenn sein Vorstrafenregister nicht so lang wäre und er nicht während einer Bewährungszeit zugeschlagen hätte.

Lesezeit: 2 Minuten