Kaisersesch

Wasser in der grünen Lunge: Renaturierter Pommerbach verändert das Stadtbild in Kaisersesch

Durch die neue grüne Lunge der Stadt Kaisersesch fließt tatsächlich Wasser. Nachdem bei Trockenheit im Sommer noch Ebbe herrschte, vermittelt das neuste stadtplanerische Projekt, trotz der Tristesse des Monats November, bereits ein angenehmes Flair. Die Renaturierung des Pommerbachs ist abgeschlossen – und auch die parkähnliche Anlage, angrenzend an den Zentralplatz, ist fast fertig. Nur noch eine Holzbrücke fehlt.

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net