Archivierter Artikel vom 30.12.2021, 16:03 Uhr
Plus
Mittelstrimmig

Was die Landwirte in der Region antreibt: Die Wertigkeit des Berufsstands wiederherstellen

Schwankende Marktpreise, Umweltkatastrophen, Diskussionen um Tierwohl und die Rückkehr des Wolfs, Digitalisierung und Bürokratie, Proteste und Demonstrationen sowie die Corona-Pandemie. Ganz schön schwierige Themen, mit denen die Landwirte im Kreis sich in letzter Zeit auseinandersetzen mussten. Der Bauern- und Winzerverband blickt auf kein leichtes Jahr zurück.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 2 Minuten