Archivierter Artikel vom 17.11.2020, 20:15 Uhr
Plus
Bruttig-Fankel

Vorbereitung im Moselkrampen war etwas anders: Trierer Weihbischof spendet Sakrament der Firmung

Ungewöhnliche Umstände erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Trotz der noch immer herrschenden Pandemie konnten an einem Wochenende insgesamt 42 Jugendliche und junge Erwachsene aus der Pfarreiengemeinschaft Beilstein-Moselkrampen in der Pfarrkirche St. Margaretha in Bruttig-Fankel das Sakrament der Firmung empfangen. Die beiden aufeinanderfolgenden Firmgottesdienste in St. Margaretha bildete den Auftakt der Firmreise von Weihbischof Jörg Michael Peters, der bis einschließlich 6. Dezember insgesamt 423 Bewerbern aus dem Dekanat Cochem das Sakrament der Firmung spenden wird.

Lesezeit: 2 Minuten