Archivierter Artikel vom 18.09.2021, 14:00 Uhr
Plus
Traben-Trarbach/Bernkastel-Kues

Von Hängeseilbrücke bis keltischer Bauernhof: Diese Ideen haben Bürger für die Landesgartenschau an der Mosel

Bürgerworkshops bringen frischen Wind in die Planung der Landesgartenschau an der Mosel. Der TV hat die beiden beteiligten Bürgermeister gefragt, was sie von den Vorschlägen für die Landesgartenschau halten. Die Bürger der Moselregion haben ihre Hausaufgaben gemacht und ihre Wünsche für die Landesgartenschaubewerbung geäußert. Sowohl die Städte als auch die Verbandsgemeinden Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues wollen sich für die Landesgartenschau 2026 als interkommunales Projekt mit Bürgerbeteiligung bewerben.

Von Hans-Peter Linz Lesezeit: 3 Minuten