Archivierter Artikel vom 17.05.2021, 16:25 Uhr
Plus
Zell

Von der Mosel geht's ins Saarland: Zeller Diakon wird zum Priester geweiht

Was antwortet ein angehender Priester auf die Frage nach dem Lieblingsfach in seiner Schulzeit? Religion war es bei Christian Kossmann definitiv nicht. Der 27-jährige Niedermendiger legte sein Abitur in den Fächern Deutsch, Biologie und Geschichte ab, wobei ihn Letzteres am meisten interessierte. Doch unmittelbar vor seiner Priesterweihe am Pfingstsamstag, 22. Mai, im Trierer Dom spielt sein Schulabschluss keine Rolle mehr. Nach seiner Zeit als Diakon in der Pfarreiengemeinschaft Zeller Hamm steht im Sommer seine nächste Station fest: Kaplan im nördlichen Saarland.

Lesezeit: 3 Minuten