Archivierter Artikel vom 08.02.2021, 09:00 Uhr
Plus
Mosel

Von Apfelsaft bis Weinbergpfirsich: Mosel will führende Genussregion werden

Seit gut einem Jahr ist Simone Röhr die hauptamtliche Geschäftsführerin der Regionalinitiative „Faszination Mosel“. Die 50-Jährige mit Arbeitsplatz in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich hat bereits vieles angeschoben – allerdings ist sie auch von Corona teilweise ausgebremst worden. Darunter war mit der „Woche der Artenvielfalt“ eine Veranstaltung, die bundesweit hätte ausstrahlen sollen. Eine erste Bilanz der Arbeit in der Initiative, die von vier Mosel-Landkreisen getragen wird.

Von Thomas Brost. Lesezeit: 5 Minuten