Archivierter Artikel vom 20.02.2013, 17:02 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Vier Wochen Autofasten – Umstieg im Kreis Cochem-Zell hat Tücken

Es geht nicht darum, das Autofahren zu verdammen, sagt Pfarrer Stephan Wolff bei der Präsentation der Aktion Autofasten an der Koblenzer Herz-Jesu-Kirche. Aber es geht – wie bei jedem Fasten – um einen bewussten Umgang mit sich, mit anderen Menschen, mit der Umwelt. Was ist notwendig, was überflüssig – das kann man in den vier Wochen herausfinden, die die Aktion Autofasten ( www.autofasten.de) andauert.

Lesezeit: 2 Minuten