Plus
Cochem-Zell

Viele Schulen betroffen: Coronazahlen steigen im Kreis deutlich

Seit Weihnachten steigt die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Cochem-Zell rasant an. Vor allem unter Kindern und unter 20-Jährigen grassiert das Virus, zuletzt lag die 7-Tages-Inzidenz in dieser Altersgruppe bei 868, ein Spitzenwert in Rheinland-Pfalz. Die RZ hat beim Kreis nachgefragt, welche Einrichtungen derzeit besonders betroffen sind.

Von Kevin Rühle
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 14.01.2022, 16:47 Uhr