Plus
Ulmen

Viele Investitionen geplant: Ulmen nimmt Millionenkredit auf

Der Ulmener Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung, die wieder in Präsenz in der Bürgerhalle stattfand, den Haushaltsplan für das Jahr 2021 verabschiedet. Dieser zeichnet sich vor allem durch deutlich steigende Verschuldung und Investitionen in den Tourismus aus. Ulmen war in den vergangenen Jahren finanziell nie auf Rosen gebettet, allerdings ist die Situation nicht ganz so drastisch, wie es ein Fehlbetrag von mehr als 2 Millionen Euro vermuten lässt.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten