Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 17:16 Uhr
Plus

ViaSalus: Großteil der Entlassenen wechselt zum 1. Mai in eine Transfergesellschaft

Insgesamt 84 Mitarbeitern der ViaSalus-Krankenhäuser in Zell (26), Dernbach (28) und Frankfurt (30) ist im Zuge des Insolvenzverfahrens gekündigt worden. Wie die Katharina-Kasper-ViaSalus-Gruppe mitteilt, wechseln „fast alle“ betroffenen Arbeitnehmer zum 1. Mai in eine Transfergesellschaft.