Archivierter Artikel vom 20.02.2021, 11:18 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Verunsicherung nehmen: Mediziner beantworten Fragen bei Telefonsprechstunde der RZ Cochem-Zell am Mittwoch

Der Erhalt der beiden kleinen Krankenhäuser in Cochem und Zell ist einer der wichtigsten Bausteine für die medizinische Versorgung der Menschen in Cochem-Zell. Ebenso wie die niedergelassenen Haus- und Fachärzte stehen die Kliniken in Zeiten der Pandemie vor sehr großen Herausforderungen. Viele Patienten sind verunsichert, ob sie nun zum Arzt gehen sollen oder nicht? Das gilt leider zum Teil auch für die vielen an Herz- und Kreislauferkrankungen leidenden Patienten, bei denen regelmäßige Kontrollen sehr wichtig sind. Es gibt viele Fragen. Die Rhein-Zeitung Cochem-Zell hat aus diesem Grund für Mittwoch, 24. Februar, von 16 bis 18 Uhr, eine telefonische Experten-Sprechstunde mit den Medizinern geplant.

Von Petra Mix Lesezeit: 3 Minuten