Cochem-Zell

Verschnupfte Stimmung am Impfzentrum: Disput um Einsatz von Feuerwehrleuten für Ordnungstätigkeiten

Es gibt deutliche Unstimmigkeiten zwischen der Feuerwehr und der Kreisverwaltung Cochem-Zell. Der Disput dreht sich um eine mangelhafte Informationspolitik des Kreises gegenüber den Wehrleitern und dem Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) rund um den Einsatz von Feuerwehrleuten am kürzlich eröffneten Impfzentrum in Landkern. Darüber hatte jüngst der Cochemer Wochenspiegel berichtet. Zudem werden unterschiedlich hohe Entschädigungen für die Arbeit vor Ort kritisiert.

Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net