Archivierter Artikel vom 08.04.2020, 17:06 Uhr
Kaisersesch

Verkaufsgespräche für Eifelquerbahn laufen noch: Bleser fordert raschen Abschluss

Die Zukunft der Eifelquerbahn ist nach wie vor offen. Laut Deutscher Bahn AG laufen die Verhandlungen über den Verkauf der Trasse noch, ein Ergebnis dieser Gespräche ist derzeit nicht absehbar. Dies teilte Dr. Klaus Vornhusen, der Konzernbevollmächtigte der DB-AG für Rheinland-Pfalz und das Saarland dem CDU-Bundestagsabgeordneten Pe­ter Bleser mit. Dieser hatte sich bei der Bahn nach dem aktuellen Sachstand erkundigt.

Dieter Junker Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net