Archivierter Artikel vom 08.12.2019, 14:34 Uhr
Zell/Wittlich

Verfolgungsjagd in Zell: Polizeiwagen und BMW demoliert

Eine Verfolgungsjagd haben sich am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Zell und ein BMW-Fahrer in Zell-Merl geliefert.

Polizei mit Blaulicht
Ein Polizeiwagen der Zeller Polizei ist bei einem Einsatz beschädigt worden.
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilt, habe sie den Fahrer des BMW zunächst einer Verkehrskontrolle unterziehen wollen.

Dabei habe dieser die Anhaltesignale der Polizei missachtet und das Weite gesucht. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf, die angeblich auch durch Weinberge führte. Das Ergebnis: Polizeiauto und BMW wurden beschädigt, wie sehr, darüber hüllt sich die Polizei bisher in Schweigen. Ebenso wenig ist bekannt, was dem Fahrer des BMW zugestoßen ist. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen an sich gezogen. red