Veranstaltungen im Kapuzinerkloster

Noch drei Veranstaltungen stehen in diesem Jahr im Kulturzentrum Kapuzinerkloster in Cochem an. Am Donnerstag, 4. November, spielt das Kölner Klassik Ensemble „Duo Kravets-Kassung“, das mit der seltenen Kombination von Cello und Gitarre die Zuschauer begeistern möchte.

Ingo Oschmann tritt am Samstag, 20. November, im Pater-Martin-Saal auf. Der Komiker bringt „Mit Abstand: Mein bestes Programm!“ auf die Bühne. Lokalmatador Matthias Ningel bietet am Freitag, 3. Dezember, mit dem Blick fürs Paradoxe das literarische Klavierkabarett „Widerspruchsreif“ den Besuchern des Klosters. ker

Archivierter Artikel vom 01.11.2021, 16:42 Uhr