Archivierter Artikel vom 10.10.2011, 13:49 Uhr
Plus
Roes

VDSL für ein Eifeldorf: Roeser rasen durchs Internet

Da der Weg zur Vollversorgung mit Hochgeschwindigkeitsinternet auf kommunaler Ebene noch lang zu sein scheint, kommen bisher nur wenige Gemeinden in den Genuss eines Breitbandzugangs über Glasfaser. Die Ortsgemeinde Roes gehört dazu und wird fortan mit VDSL versorgt. Zu einer Informationsveranstaltung hatten die Ortsgemeinde und der Netzbetreiber die Bürger des Eifeldorfes ins Gasthaus „Zum Dorfbrunnen“ eingeladen, um ihnen die neue Technologie näherzubringen – Titel: „Breitbandinternet und Telefonie aus einer Hand“.

Lesezeit: 3 Minuten