Archivierter Artikel vom 09.05.2016, 15:03 Uhr
Plus
Cochem

Untreue: 42-Jährige nutzt EC-Karte ihrer Bekannten

Eine 42-Jährige von der Mosel hat vom Konto ihrer gehbehinderten Bekannten, für die sie Einkäufe erledigte, insgesamt 6170 Euro abgehoben. Bei der Verhandlung vor dem Amtsgericht Cochem wegen Untreue stellt sich heraus, dass die Angeklagte selbst Hilfe braucht. Amtsrichter Gerald Michel fällt ein Gesamturteil, das sie zumindest finanziell etwas entlastet.

Lesezeit: 2 Minuten