Archivierter Artikel vom 01.11.2020, 16:06 Uhr

Unterstützung für das Projekt Radweg

Weit mehr als 3000 Unterschriften von Anwohnern und Gästen des Kurortes haben Willi Bussmann und seine Mitstreiter vom Bürger- und Gewerbeverein Bad Bertrich im Jahr 2015 gesammelt und einen Radaktionstag veranstaltet. Bereits im Jahr 2003 wurde die Trassenführung auf einer Informationsveranstaltung im Kurort vorgestellt. Damals sollten die Gespräche mit den Grundstücksbesitzern geführt werden.

2001 wurde der Vulkanradweg-Eifel eröffnet, eine Verbindung zwischen Nürburgring und Bullay. Schon damals wurde aufgrund der Verkehrssituation der Ausbau der Trasse zwischen Bad Bertrich und Alf gefordert. ker