Plus
Alflen

Unter Bäumen die letzte Ruhe finden: In Alfen entsteht eine Waldbegräbnisstätte

Das Waldstück „Große Schleid“ liegt etwa einen Kilometer abseits der Gemeinde Alflen – Richtung Schmitt. Ein Bagger hat begonnen, Flächen für einen Parkplatz und einen Waldbegegnungsplatz einzuebnen, der umgeben ist von bis zu 100 Jahre alten Bäumen. In dem naturbelassenen Forst entsteht eine Begräbnisstätte, abseits des Alflener Friedhofs.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten