Archivierter Artikel vom 24.06.2013, 16:00 Uhr
Plus
Zell

Unimog stürzt Zeller Wingert hinab: Fahrer (24) unverletzt

In der Zeller Gemarkung Geisberg ist schon am vergangenen Samstag ein Unimog etwa 70 Meter tief einen Weinberg hinabgestürzt. Sowohl dessen 24 Jahre alte Fahrer als auch sein Helfer blieben zum Glück unverletzt, teilte die Polizei Zell mit.