Archivierter Artikel vom 05.03.2018, 15:00 Uhr
Cochem

Unfallbilanz vom Wochenende: Siebenmal hat es gekracht

Zwischen Freitag, 12 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, haben sich im Bereich des Dienstbezirkes der Polizeiinspektion Cochem insgesamt sieben Verkehrsunfälle ereignet. Zwei Personen wurden verletzt, es entstand ein Schaden in Höhe von circa 25.000 Euro.

Symbolfoto.
Symbolfoto.
Foto: picture alliance / dpa

Ursache für den Unfall mit den beiden Verletzten war die Nichtbeachtung des Vorranges des Gegenverkehrs beim Linksabbiegen, berichtet die Polizei.