Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 13:59 Uhr
Blankenrath

Unfall bei Blankenrath: Cochem-Zeller schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwer- und zwei Leichtverletzten ist es am Montagnachmittag auf der L 202 bei Blankenrath gekommen.

Bei dem Unfall auf der L 202 wurden mehrere Menschen verletzt.
Bei dem Unfall auf der L 202 wurden mehrere Menschen verletzt.
Foto: Ulrike Platten-Wirtz

Ein Mann aus dem Kreis Cochem Zell überquerte – aus einem Feldweg aus Richtung Haserich kommend– die Landstraße vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit, so die Polizei, und touchierte dabei einen aus Richtung Blankenrath kommenden Mercedes.

Der Mann aus dem Landkreis erlitt schwere Verletzungen und musste von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Blankenrath und Strimmig aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden.

Das Ehepaar aus dem Raum Hannover, das im Mercedes unterwegs war, kam mit leichten Prellungen davon, die nicht stationär behandelt werden mussten.

upw