Archivierter Artikel vom 17.04.2011, 15:55 Uhr
Blankenrath

Unfall: Auto überschlägt sich

Und ein weiteres Mal Glück im Unglück: Ohne sich zu verletzen, übersteht ein 18-Jähriger einen Unfall, bei dem sich sein Wagen mehrfach überschlägt.

Blankenrath – Und ein weiteres Mal Glück im Unglück: Ohne sich zu verletzen, übersteht ein 18-Jähriger einen Unfall, bei dem sich sein Wagen mehrfach überschlägt.

Weil er laut der Polizei zu schnell unterwegs war, verlor der 18-Jährige auf der Fahrt von Blankenrath nach Hesweiler (K 49) in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto hob auf dem abschüssigen Wiesengelände regelrecht ab, überschlug sich mehrfach und kam erst nach rund 70 Metern zum Stehen. Der junge Mann erlitt keine auf den ersten Blick erkennbaren Verletzungen. Wegen der heftigen Einschläge wurde er aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.