Cochem

Unbelehrbar: Wegen Beleidigungen ins Gefängnis

Eine turbulente Verhandlung beim Amtsgericht Cochem endet mit der Verhaftung des renitenten Angeklagten. Der 63-jährige Mann aus der Eifel ist zum wiederholten Mal wegen Beleidigung zu einer Haftstrafe verurteilt worden, diesmal zu sechs Monaten ohne Bewährung. Nach der Urteilsverkündung wird er sofort verhaftet, weil er zu einer bereits ausgesprochenen Haftstrafe nicht angetreten ist.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net