Archivierter Artikel vom 27.07.2019, 11:00 Uhr
Zell/Briedel/Pünderich

Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller, beschädigte Autos: Unwetterfolgen beschäftigen Feuerwehren und THW im Zeller Land

Mit den Folgen eines heftigen Unwetters hatten die Feuerwehren und das Technische Hilfswerk (THW) im Zeller Land am Freitagabend zu kämpfen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net