Archivierter Artikel vom 27.04.2018, 17:18 Uhr
Plus
Ulmen

Ulmener Unternehmer flehen um Hilfe: Bedroht Baustellenverkehr die Existenz der Firmen?

Es ist das eingetreten, was Unternehmer aus Ulmen schon bei der Vorstellung des Verkehrskonzeptes für den Ausbau der Ortsdurchfahrt der Stadt vor einem Jahr befürchteten. Zu viele Kunden meiden die Geschäfte, obwohl diese immer noch bequem mit dem Auto zu erreichen sind. Nur etwas Wartezeit an einer Ampel muss nun eingerechnet werden. Und dies scheint für einige Unternehmer existenzgefährdend zu sein, einige Mitarbeiter mussten bereits ihren Arbeitsplatz verlassen. Bei einem Treffen der Unternehmer, der Stadt und des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Cochem/Koblenz, sollten nun Lösungsansätze gefunden werden. Allerdings liefen die Vorschläge der Unternehmerschaft ins Leere.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten