Archivierter Artikel vom 23.01.2017, 17:52 Uhr
Plus
Ulmen

Ulmener Bauhof bleibt eine Baustelle

Die Stadt Ulmen will einige Veränderungen am Bauhof vornehmen. Darum kümmert sich derzeit eine technische Gruppe des Stadtrates, die eine entsprechende Aufgabenliste erstellt hat. In der jüngsten Sitzung des Stadtrates hat nun die SPD-Fraktion den Antrag gestellt, auf dem Bauhof ein weiteres Streugutlager zu errichten. Die anschließende Diskussion drehte sich allerdings kaum um den eigentlichen Antrag, sondern um den Plan der Stadt, am Bauhof eine weitere Stelle zu schaffen. Ein Detail, dass bisher nur in nicht-öffentlicher Sitzung besprochen wurde.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten