Archivierter Artikel vom 02.06.2012, 10:24 Uhr
Plus
Ulmen

Ulmen eröffnet die neue Kläranlage

Sie stinkt nicht, sie müffelt höchstens ein wenig: Die neue Kläranlage in Ulmen ersetzt die überalterte Anlage aus dem Jahr 1964 und reinigt die Abwässer der Stadt. „Unbefriedigend“, so bewerteten die Wasserbehörden zuvor das in den Ulmener Bach eingeleitete Wasser aus der alten Tropfkörperanlage. Jetzt zeigt der Neubau bereits Erfolge.

Lesezeit: 2 Minuten