Archivierter Artikel vom 20.12.2016, 14:45 Uhr
Plus
Ulmen

Ulmen befürchtet den Verlust der Bauaufsicht

Es geht schneller und unkomplizierter: Bürger aus der Verbandsgemeinde Ulmen können seit mehr als 15 Jahren Bauanträge für private Objekte bei der Verbandsgemeinde stellen. Dies könnte sich nun ändern. Das Land hat im vergangenen Jahr die Landesbauordnung verändert. Demnach sollen Gemeinden mit weniger als 21 000 beziehungsweise 25 000 Einwohnern die Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde an die Kreisverwaltung abgeben. Der Verbandsgemeinderat stellt sich nun gegen diese Entwicklung. Die VG soll weiterhin erster Ansprechpartner für Ulmener Bürger bleiben.

Lesezeit: 2 Minuten