Archivierter Artikel vom 16.09.2012, 14:45 Uhr
Plus
Cochem

Tunnelbau: Wie sicher steht die Cochemer Oberstadt noch?

Mit den Folgen des Tunnelbaus für die Cochemer Oberstadt befassen sich derzeit Fachleute des rheinland-pfälzischen Landesamtes für Geologie und Bergbau (LGB). Sie wollen bis Ende November klären, wie stabil die Gebäude oberhalb der neuen Röhre des Kaiser-Wilhelm-Tunnels noch stehen. Zudem wollen sie erkunden, wie hoch die Gefahr ist, dass Hohlräume, die durch die Bohrarbeiten entstanden sind, künftig zu einem Absacken von Straßen und Wegen führen.

Lesezeit: 4 Minuten