Plus
Zell

Treffsichere Zeller Schützen: Karl Heinz Stülb und Maya Coppin sind die neuen Majestäten

Das zweite Königsschießen der Zeller Schützengesellschaft nach der Corona-Pause fand wieder auf dem Schießstand im Altlayer Bachtal statt. Hier galt es, die Nachfolger von Hubert Küppers und Tatjana Thaller zu ermitteln. Außerdem wurde um den neuen Stadtpokal, gestiftet von Bürgermeister Hans Peter Döpgen, gerungen.

Lesezeit: 2 Minuten
Die Vorbereitung dieses Festes wurde von vielen freiwilligen Helfern hervorragend ausgeführt, teilt die Schützengesellschaft mit. Kaffee und selbst gebackene Kuchen der Schützenfrauen und von Grillmeister Egon Heuer gegrillte herzhafte Steak und Würstchen fanden einen reißenden Absatz. Auch die hauseigene Kapelle JoJo sorgte für die richtige Stimmung. Nach der Begrüßung des ...