Ulmen

Tourismuskonzept: Ulmener Stadtrat beschließt Ausbau des Verbindungsstollens

In Ulmen ist man zuversichtlich, dass mit dem seit Jahren diskutierten Ausbau des Verbindungsstollens zwischen Jungferweiher und Maar sowie mit einem neuen Tourismuskonzept bald der große Wurf gelingen kann. „Wir sind auf der Ziellinie“, sagt VG-Bürgermeister Alfred Steimers in der jüngsten Sitzung Stadtrates der Eifelstadt. Ob der Beschluss des Rates, nämlich das neue Tourismuskonzept samt Umbau des Verbindungsstollens umzusetzen, auch ein Volltreffer ist, wird sich bald zeigen. Denn noch in diesem Jahr sollen die entsprechenden Hürden genommen werden, die Zeit drängt. Die Aussichten sind laut Steimers und Stadtchef Thomas Kerpen sehr gut.

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net