Cochem

Tourismuscluster: Jetzt sind Cochem-Zeller Pioniere gefragt

Der Tourismus prägt den Landkreis Cochem-Zell. Die Landschaft ist wunderschön, die Mosel einzigartig, bei der touristischen Infrastruktur aber ist noch Luft nach oben. Es muss etwas getan werden, da sind sich alle einig. Investitionsstau, Fachkräftemangel, Öffnungszeiten in der Wintersaison: Bei der Jahresabschlusskonferenz des durch Leader geförderten, auf drei Jahre angesetzten Tourismusclusters Eifel, Mosel, Hunsrück haben zunächst viele Teilnehmer aus der Branche den sogenannten „Letter of Intent“ unterzeichnet, eine Absichtserklärung, in der ganz klar festgehalten ist, wohin die Reise gehen soll.

Petra Mix Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net