Cochem-Zell

Tourismus legt im Corona-Sommer kräftig zu: Juli stärker als im Vorjahr

Wer in diesem Sommer einen Spaziergang durch die Gassen der Kreisstadt riskierte, vermutete wahrscheinlich schon, was die Zahlen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems nun zeigen. Im Juli war nach den gelockerten Auflagen der Coronabestimmungen nicht nur die Trendwende beim Tourismus geschafft, es waren sogar deutlich mehr Menschen in Cochem-Zell zu Gast als im Vorjahr. Vor allem der Campingtourismus legt deutlich zu, aber auch die Hotels profitieren nach der Ebbe in den Vormonaten.

Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net