Archivierter Artikel vom 24.05.2022, 16:15 Uhr
Plus
Wirfus

THW nach Windhose in Wirfus im Einsatz: Schweres Gerät nötig

Das Sturmtief „Emmelinde“ traf die Eifelgemeinde Wirfus besonders hart. Bäume wurden umgeworfen, Dächer abgedeckt. Bereits am Freitagabend waren die Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Ortschaften damit beschäftigt, Häuser und Straßen von umgestürzten Bäumen zu befreien. Zur Unterstützung der Einsatzleitung vor Ort wurde ebenfalls ein Fachberater des THW alarmiert.

Lesezeit: 2 Minuten